Alternativen zu Nespresso Kapseln im Test


Es gibt seitdem das Patent für Kapseln von Nestlé ausgelaufen ist immer mehr Kapselhersteller mit Nespresso kompatiblen Kapseln. Die Nespresso Kapseln sind in der oberen Preisklasse angeordnet. Auf Dauer können hier ziemlich hohe Kosten entstehen. Eine günstige Alternative, die auch noch schmeckt, ist deshalb immer gerne gesehen.
Ich habe einige, mit Nespresso Maschinen kompatible Kapseln unter die Lupe genommen. Ich habe diese in Preis, Material, Geschmack, Kompatibilität und Auswahl getestet.
Zudem habe ich zu jeder der Alternativen ein Video gemacht, wie sich die Kapsel in der Maschine verhält. Können die nachgemachten Kapseln mit den Original Nespresso Kapseln in Geschmack und Kompatibilität tatsächlich mithalten? Alle Hersteller der nachgemachten Kapseln werben mit 100% Kompatibilität zu Nespresso Maschinen. Es gibt Kaffeekapseln die billig sind und welche, die sich preislich kaum von den Original Kapseln unterscheiden.

Update: 20.05.2013 - Der aktuellste Testbericht zu den alternativen Kaffeekapseln ist auf meiner Seite kapsel-kaffee.net unter folgendem Link zu finden:

Der Kaffeekapsel-Vergleich

Auf der Seite habe ich auch noch weitere Kaffeekapseln in der Nespresso Maschine getestet. Wenn ihr also den gesamten und aktuellsten Bericht lesen wollt, solltet ihr HIER die aktuelle Version lesen!

Es wurden folgende Alternativen zu Nespresso getestet


Espresso Kapseln der Ethical Coffee Company (Esprimo u.a.)

Der Preis

Bei den großen Elektrofachmärkten gibt es seit einiger Zeit Kaffeekapseln der Ethical Coffee Company zu kaufen. Hier wirbt man vor allem damit, das diese kompostierbar sind. Preislich liegen diese Kapseln noch unter dem Preis der Original Kapseln von Nespresso. Eine Packung der Kapseln kostet im Elektrofachmarkt 2,99€. In dieser Packung enthalten sind 10 Kapseln. Auch über das Internet können diese Kapseln bezogen werden.
Online sind die Kapseln unter anderem unter dem Namen Esprimo zu finden. Dort kosten die gleichen Kapseln, mit einem anderen Packungsaudruck 3,29€/10 Stück. Die Kapseln identisch mit denen aus den Elektrofachmärkten, wie Saturn, Media Markt, Medi Max oder anderen bekannten Läden, bei welches es Kapselmaschinen zu kaufen gibt.

Preis pro Tasse: 0,29€-0,33€ / Espresso

Die Verpackung

Die Kapseln werden in einer Pappschachtel verkauft. Die Kapseln liegen in der Verpackung auf einem Pappstreifen. Dieser ist in Folie eingepackt. Eine kurze Anleitung für den richtigen Umgang mit den Kapseln ist in jeder Packung enthalten. Die Kapseln selber sind nicht nochmals einzeln verpackt. Auf der Packung wird angegeben, dass diese nach dem Öffnen des Frischebeutels innerhalb eines Monats zu verbrauchen sind.

Die Sorten

Es werden insgesamt vier verschiedene Sorten im Elektrofachmarkt angeboten. Im Internet-Shop gibt es sieben verschiedene Sorten. Es gibt demnach insgesamt 7 verschiedene Sorten.

Das Material 

Die Kapseln bestehen laut Hersteller hauptsächlich aus Pflanzenfasern und Maisstärke und sind biologisch abbaubar. Im Esprimo Shop wird bei einigen Sorten mit dem Fairtrade Siegel geworben. Der Unterboden der Kapsel ist noch zusätzlich mit einem härteren gelbfarbenen Gitter versehen. Dieses ist erst sichtbar, nachdem das untere Filterpapier entfernt wurde.

Die Kompatibilität

Das Einlegen der Kapseln in die Nespresso Maschine funktioniert ohne Probleme, nichts klemmt. Der Hebel lässt sich nur ein bisschen schwerer herunterdrücken, als bei den Original Kapseln. Beim Starten des Brühvorgangs, wenn die Kapsel durchstochen wird, ist ein deutlich hörbares "Plopp-Geräusch" zu hören. Nach dem Starten fällt auf, das der Kaffee teilweise doch deutlich langsamer aus der Maschine tröpfelt als beim Origin
al. Dieses war allerdings von Zeit zu Zeit unterschiedlich. Mal floss der Kaffee flüssig und ohne tröpfeln aus der Maschine und mal tröpfelte der Kaffee langsam aus der Maschine. Man hat beim Brühvorgang aber teilweise das Gefühl das sich die Maschine ein bisschen quält. Auswurf der Kapsel funktioniert allerdings reibungslos. Es ist kein Nachdrücken mit einem Löffel oder dem Finger notwendig - die Kapsel landet zuverlässig im Sammelbehälter.

Der Geschmack

Geschmacklich haben mich die Kapseln der Ethical Coffee Company nicht überzeugt. Der Espresso ist doch ziemlich schwach im Geschmack und schmeckt teilweise wässrig. Ein schöner aromatisierter Espresso, welchen ich für einen stolzen Preis von 0,29€-0,33€ pro Tasse erwartet hatte, gab es leider nicht. Auf dem Espresso ist eine leichte Crema erkennbar. Diese fällt aber auch deutlich geringer aus, als bei den Original Nespresso Kapseln. Meiner Meinung nach bleiben diese Kapseln leider deutlich hinter den Original Kapseln. Der Geschmack der einzelnen Sorten wurde noch einmal etwas detaillierter getestet. Hier geht es zum Geschmackstest der Esprimo-Kapseln.

Sonstiges

Der Hersteller wirbt damit, dass die Kapseln biologisch abbaubar sind. Ob dieses tatsächlich der Fall ist, konnte ich bislang noch nicht testen. Sollte dieses der Fall sein, ist dieses ein klarer Vorteil gegenüber den Original Kapseln, welche aufgrund des Aluminiums die Umwelt doch sehr stark belasten.



Bewerten Sie die Kapseln



Die Kapseln der Ethical Coffee Company in der Nespresso Maschine

Die Esprimo Kapsel in der Nespresso Maschine im Test
 
Versandkosten (bei Online-Bestellung im Esprimo Shop)

 2,99 €     Versandkosten bis 14,99 € Warenwert
 0,99 €     Versandkosten ab  15,00 € bis 31,99 € Warenwert
 ab 32,99€ versandkostenfrei

Ein Probierset wird ohne Versandkosten angeboten!

Zusammenfassung

Preis:  0,29€-0,33€ / Espresso, erst ab 33€ versandkostenfrei
Auswahl: 4 bzw. 7 Sorten
Kompatibilität:  Auswurf gut, Kaffee läuft manchmal langsam aus
Material: biologisch abbaubar, Aromaschutz nach Öffnen der Packung nicht mehr gegeben
Geschmack: sehr schwach im Geschmack, teilweise wässrig, wenig/keine Crema



Update: 20.05.2013 - Der aktuellste Testbericht zu den alternativen Kaffeekapseln ist auf meiner Seite kapsel-kaffee.net unter folgendem Link zu finden:

Der große Kaffeekapsel-Vergleich

Espresso Kapseln von Gourmesso

Der Preis


Vor einiger Zeit sorgte Gourmesso für Aufsehen. "30% sparen gegenüber den Nespresso Kapseln". Mit diesem Slogan warb die Nero Commerce UG,  ein Berliner Unternehmen für Kaffeekapseln, welches Kaffeekapseln der Marke Gourmesso vertreibt. Eine Packung der Kapseln liegt preislich bei 2,40€ für die Espresso Variante und bei 2,50€ für die Lungo Variante. In der Packung sind immer 10 Kapseln enthalten. Die Kapseln sind demnach wirklich ca. 30% günstiger als das Original.
Ein Nachteil ist allerdings, das es die Kapseln zur Zeit nur in deren Online-Shop zu kaufen gibt. Dadurch fallen immer noch 4,50€ Versandkosten an. Erst ab 35€ ist die Bestellung versandkostenfrei. Wer einfach einmal probieren möchte, hat hier gar nicht die Möglichkeit. Denn durch die Versandkosten sind die Kapseln erst ab 35€ wirklich günstiger als die Original Nespresso Kapseln.

Preis pro Tasse: 0,24€ / Espresso
                            0,25€ / Lungo

Die Verpackung

Die Kapseln befinden sich in einer großen Pappschachtel, welche nicht wie bei dem Original von Nespresso länglich ist. Das liegt vor allem daran, das die Kapseln in der Packung nochmals einzeln in Folie verpackt sind. Diese Folie muss vor der Verwendung der Kapseln aufgerissen und die Kapsel entnommen werden. Gerade am frühen Morgen ist das Aufreißen der Kapseln ein wenig mühsam. Insgesamt nimmt die Verpackung im Schrank schon mehr Platz weg, als die Original Nespresso Kapseln. 

Das Material

Die Kapseln bestehen hauptsächlich aus durchsichtigem weichem Kunststoff. Der Kapselverschluss besteht aus Aluminium. Bei einem Blick auf die Kapsel kann von Außen kann der Kaffee in der Kapsel gesehen werden.

Die Sorten

Es werden insgesamt sieben Sorten angeboten. Fünf Espresso Varianten in verschiedenen Stärken und zwei Lungo Varianten. Die Lungo-Varianten wurden Ende März in das Sortiment aufgenommen.

Die Kompatibilität

Das Einlegen in die Nespresso Maschine funktioniert völlig einwandfrei. Der Hebel lässt sich nur ein ganz bisschen schwerer runterdrücken. Dieses ist aber kaum merkbar. Der Kaffee bzw. der Espresso fließt sehr flüssig und ohne Tröpfeln aus der Maschine. Dieses war bei 90% der getesteten Kapseln der Fall. Warum in 10% der Fälle der Kaffee dennoch tröpfelnd aus der Maschine kam, kann ich nicht beurteilen.
Der Kapselauswurf  funktioniert hervorragend - hier ist kein Nachdrücken erforderlich. Die Kapsel landet nach dem Brühvorgang zuverlässig im Sammelbehälter.

Der Geschmack

Der Geschmack der Gourmesso-Kapseln ist insgesamt durchaus positiv. Einige Sorten haben eine angenehme Stärke und ein ausgewogenes Aroma. Vielleicht reichen diese Kapseln noch nicht ganz an das Original heran, sie sind aber auf dem besten Weg. Positiv hervorheben möchte ich zudem, dass nach dem Brühvorgang eine wirklich schöne Crema auf dem Espresso vorhanden war. Diese kann durchaus mit den Original Espresso Kapseln mithalten. Alles in allem können die Kapseln zwar Geschmacklich nicht ganz mit dem Original von Nespresso mithalten, aber der Kaffee ist durchaus eine gelungene Alternative. Ich war auf jeden Fall sehr positiv überrascht. Der Espresso schmeckt ein wenig anders, was aber nicht unbedingt schlechter heißen muss. Der Espresso ist durchaus genießbar und eine günstige Alternative, welche die Nespresso Vielfalt teilweise Ergänzen kann. Die Stärke der einzelnen Sorten lässt allerdings zu wünschen übrig. Den Geschmack der einzelnen Sorten habe ich noch einmal detaillierter getestet. Hier geht es zum Geschmackstest der Gourmesso-Kapseln.


Bewerten Sie die Kapsel

Die Gourmesso-Kapsel in der Nespresso Maschine


Die Gourmesso-Kapsel in der Lattissima+ im Test


Versandkosten

4,50€ Versandkosten bis 34,99€ Warenwert

ab 35€ versandkostenfrei

Zusammenfassung

Preis: 2,40€-2,50€ / 10 Stück; 0,24-0,25€ Pro Tasse; aber bis 35€ Versandkosten
Auswahl: 7 Sorten, davon 2 Lungo Varianten
Kompatibilität: Hervorragend, kein Klemmen, Kaffee tröpfelt nicht
Material: weicher Kunststoff, Deckel Aluminium Kapseln einzeln verpackt, Verpackung sehr groß
Geschmack: genießbarer Espresso mit dem gewissen "Etwas", sehr gute Crema



Espresso Kapseln von Caffe' Vergnano 1882 (REWE, PENNY u.a.)

Der Preis

Beim Stöbern im Kaffeeregal im Supermarkt (REWE) sind mir Espresso Kapseln ins Auge gefallen. Diese kosten 2,99€ pro Packung. In einer Packung sind 10 Kapseln enthalten. Laut Packung werden die Kapseln von der Polti Deutschland GmbH in Deutschland verteilt. Es handelt sich hier um den Espresso von Caffe' Vergnano 1882. Diese Kaffeekapseln gibt es von Zeit zu Zeit auch im Sortiment vom Discounter Penny. Im Angebot kostet eine Packung bei Rewe, sowie bei Penny nur 1,99€. Es lohnt sich also das Warten auf den nächsten Angebotspreis.

Preis pro Tasse: 0,29€ / Espresso

Die Verpackung

Die Kapseln werden in einer großen Packung verkauft. Diese ist auch deutlich größer als die der Original Nespresso Kapseln. Auf der Packung steht "Caffe' Vergnano 1882". Die Kapseln sind in der Packung nochmals einzeln in Folie verpackt. Die Kapseln bestehen komplett aus Kunststoff. Auf der Packung steht im Kleingedruckten, das die Kapseln biologisch abbaubar sind. Zudem ist das das Recycling Symbol "Der grüne Punkt" auf der Packung aufgedruckt.

Die Sorten

Es werden insgesamt fünf verschiedene Sorten angeboten. Diese sind zur besseren Unterscheidung auch mit verschiedenen Farben versehen. Die blaue Variante (siehe Bild) ist die entkoffeinierte Variante von Caffe' Vergnano 1882. Eine der fünf Sorten ist eine Lungo Variante.

Das Material

Die Kapseln bestehen komplett aus Kunststoff. Auch der untere Verschluss besteht aus Kunststoff. Die Kapseln können laut Verpackung in die Tonne für den "grünen Punkt".

Die Kompatibilität

Bei den Kapseln funktionierte das Einlegen in die Nespresso Maschine ohne Komplikationen. Der Verschlusshebel lässt sich allerdings ein bisschen schwerer runterdrücken als bei den Original Nespresso Kapseln. Der Kaffeeauslauf ist manchmal gut, manchmal tröpfelt der Kaffee aber nur langsam aus der Maschine. Das Brühen einer Tasse Espresso dauert somit ein wenig länger. Bei einigen Kapseln hatte ich das Gefühl, dass die Maschine sich ein bisschen quält. Der Kapselauswurf  funktioniert einwandfrei. Nach dem Öffnen den Verschlusshebels fällt die Kapsel zuverlässig in den Sammelbehälter.

Der Geschmack

Der Espresso ist insgesamt schon in Ordnung. Die Crema auf dem Espresso ist im vergleich zu den anderen Alternativen sehr schlecht und schwach. Einige Sorten schmecken ziemlich bitter. Mir schmeckt der Kaffee von Caffe' Vergnano 1882 nicht so gut, wie der Original Nespresso Kaffee. Irgendwie fehlt mir beim Trinken des Kaffees so ein wenig das "gewisse Etwas", welches andere Marken durchaus mitbringen. Mit den Original Kapseln können diese Kapseln leider nicht mithalten.

Bewerten Sie die Kapseln










Die Caffe' Vergnano 1882 Kapseln in der Nespresso Maschine 

Caffe' Vergnano 1882 Kapsel in der DeLonghi Lattisima+ im Test



Zusammenfassung

Preis:  0,29€ / Tasse
Auswahl: 5 Sorten, davon 1 Lungo Intenso
Kompatibilität mit Maschinen: Auswurf gut, Kaffee läuft manchmal langsam aus
Material: Plastik, einzeln in Folie verpackt, große Pappschachtel
Geschmack: teilweise sehr bitterer Geschmack, Crema vorhanden


Espresso Kapseln von Zuiano Coffee

Der Preis
Beim Stöbern im Internet fand ich Espresso Kapseln von Zuiano Coffee. Die Kapseln werden von einer Bremer Firma vertrieben. Diese kosten 2,99€ pro Packung. In einer Packung enthalten sind 10 Kapseln. Ein Probierpaket wird für 3,29€ angeboten. Die Ankunft der neuen Zuiano Coffee Kapseln.

Preis pro Tasse: 0,29€ / Espresso und Lungo

Die Verpackung

Die Packung des Kaffees ist genau wie bei den anderen Nespresso-Klonen in einer vergleichsweise großen Packung. Die Kapseln sind in der Verpackung nochmals einzeln in Folie verpackt. Auf den ersten Blick lassen sich die Sorten nur anhand der unterschiedlichen Verpackungen (farbliche Abgrenzung) unterscheiden. Beim Vermischen mehrerer Sorten von Zuiano Coffee, können diese nur durch den Aufdruck auf der Kapselfolie selber unterschieden werden. Die unterschiedlichen Sorten sind alle in einer schwarzen Folie verpackt.

Die Sorten

Von Zuiano Coffee werden insgesamt sechs verschiedene Sorten angeboten. Es gibt schwächeren und stärkeren Espresso. Von den sechs Sorten sind zwei Sorten eine Lungo Variante. Die Sorten haben beispielsweise Namen wie Flash und Peace.

Das Material

Die Kapseln bestehen aus Kunststoff. Der untere Verschluss der Kapseln besteht aus Aluminium.

Die Kompatibilität

Das Herunterdrücken des Verschlusshebels funktioniert  ein wenig schwerer als bei den Original Nespresso Kapseln. Der Kaffee fließt in der Regel sehr flüssig durch die Maschine. Nur selten tröpfelt der Kaffee langsam aus dem Kaffeeauslauf. Der Kapselauswurf funktioniert hervorragend. Die Kapseln landen, nach dem Öffnen des Verschlusshebels, zuverlässig im Sammelbehälter für die leeren Kapseln.

Der Geschmack

Die Kapseln von Zuiano Coffee sind geschmacklich gar nicht so schlecht. Dieses war mein erster Eindruck, nachdem ich den ersten Espresso von dieser Marke getrunken hatte. Geschmacklich haben einige Sorten schon ihren Reiz. Vor allem war eine sehr schöne Crema auf dem Espresso vorhanden. Ich habe die einzelnen Sorten von Zuiano Coffee noch einmal einem Geschmackstest unterzogen. Dieser kann hier nachgelesen werden.

Sonstiges

Zuiano Coffee hat seine Kapseln im Laufe der Zeit geändert, um eine bessere Kompatibilität zu gewährleisten. Der Test der alten Zuiano Coffee Kapseln kann hier eingesehen werden.
Zudem gibt Zuiano an, für jede verkaufte Packung 10 Cent an ein Kinderheim in Brasilien zu spenden. Dieses ist eine sehr lobenswerte Aktion, da die Kapseln immernoch günstiger sind, als die Original Nespresso Kapseln.

Bewerten Sie die Kapsel










Die Zuiano Coffee-Kapsel in der Lattissima+ im Test

Die Zuiano Coffee-Kapsel (Lungo) in Lattissima+


Versandkosten

3,25€ Versandkosten bis 49,99€ Warenwert
ab 50,00€ versandkostenfrei

Zusammenfassung

Preis:  0,29€ / Tasse, bis 50€ Versandkosten
Auswahl: 6 Sorten
Kompatibilität mit Maschinen: Auswurf gut, Kaffee läuft manchmal langsam aus
Material: Plastik, Deckel Aluminium
Geschmack: etwas schwacher Espresso, Crema vorhanden


Kapseln von der Pergusto GmbH / Bestespresso Kapseln

Der Preis

Da ich durchgehend auf der Suche nach neuen Alternativen zu den Original Nespresso Kapseln bin, bin ich vor kurzem auf die Kapseln der pergusto GmbH gestoßen. Diese werden von einer Offenbacher Firma vertrieben. Die Kapseln sind bei eBay auch unter dem Namen "Bestespresso-Kapseln" zu finden. Die Kapseln gibt ab 6,99€ pro Packung. Dieser Preis gilt allerdings erst, wenn 16 Pakete (400 Kapseln) gekauft werden. Eine einzelne Packung kostet 7,49€. In der Packung enthalten sind allerdings auch 25 Kapseln. Ein Probierpaket wurde bis vor kurzem noch für 9,90€ angeboten. Dieses ist der einzige Kapselvertreiber, welcher einen Mengenrabatt anbietet. Umso mehr Kapseln gekauft werden, desto billiger werden die Kapseln.

Preis pro Tasse: 0,299€ / Espresso und Lungo

Die Verpackung

Die Kapseln werden, anders als bei den anderen Alternativkapseln, in einer mittelgroßen Tüte verkauft. Auf der Tüte befindet sich unten links groß der Aufdruck "made in Italy". Die Kapseln sind in dieser Tüte nicht noch einmal einzeln verpackt. Dieses ist, was die Umweltbelastung angeht, durchaus positiv. Die Kapseln selber sind farblich unterschiedlich. Hierdurch lassen sich diese hervorragend voneinander unterscheiden.

Die Sorten

Auf der Internetseite von der pergusto GmbH lassen sich nur fünf verschiedene Sorten kaufen. Von einer Grafik lässt sich aber entnehmen, dass es insgesamt elf verschiedene Sorten gibt. Unter den ganzen Sorten ist auch mindestens eine Lungo Variante. Die Sorten haben beispielsweise Namen wie Mars, Venus oder Mercurius.

Das Material

Die Kapseln bestehen komplett aus Kunststoff. Der untere Verschluss der Kapseln besteht aus Aluminium. Über dem Aluminiumverschluss, was erst nach dem Öffnen der Kapsel zu sehen ist, befindet sich noch eine kleine Folie. Die bestespresso-Kapseln haben zudem auch oben noch einen etwas kleinen Aluminiumverschluss.

Die Kompatibilität

Das Herunterdrücken des Verschlusshebels funktioniert fast perfekt. Die Kapseln lassen sich wirklich fast so einfach wie die Original Nespresso Kapseln in die Maschine einlegen. Der Verschlusshebel schließt, wenn überhaupt, nur minimal schwerer. Der Kaffee fließt in der Regel sehr flüssig durch die Maschine. Nur selten tröpfelt der Kaffee langsam aus dem Kaffeeauslauf. Der Kapselauswurf funktioniert auch hier hervorragend. Die Kapseln landen, nach dem Öffnen des Verschlusshebels, zuverlässig im Sammelbehälter für die leeren Kapseln.

Der Geschmack

Die Kapseln von von bestespresso sind geschmacklich durchaus in Ordnung. Mir schmeckten die getesteten Sorten doch insgesamt gar nicht so schlecht. Einige Sorten hatten schon eine angenehme Stärke und hatten durchaus das "gewisse Etwas". Dennoch sind die Kapseln auch nicht so gut wie die Original Espresso Kapseln.

Bewerten Sie die Kapsel




Die Bestespresso-Kapsel in der DeLonghi Lattissima+

Versandkosten

4,90€ Versandkosten bis 49,94€ Warenwert
ab 49,95€ versandkostenfrei

Zusammenfassung

Preis:  0,29€ / Tasse, bis 49,94€ Versandkosten, Mengenrabatt
Auswahl: 5 Sorten / evtl. 11 Sorten
Kompatibilität mit Maschinen: Auswurf gut, Kaffee läuft selten langsam aus
Material: Plastik, Deckel Aluminium, oben nochmals Aluminiumdeckel
Geschmack: durchaus positiv, dennoch nicht so gut wie das Original





Coffeduck (wiederbefüllbare Kapsel)

Die Coffeduck Kapseln wurden separat getestet. Zum Test der wiederbefüllbaren Kapseln.


Bewerten Sie die Kapseln

Hier der Test der Coffeeduck-Kapseln in der DeLonghi Lattissima+

Kapseln von Caffé Molinari 

Die Kapseln von Caffé Molinari wurden separat getestet. Der Test dieser Kaffeekapseln ist HIER zu finden.

Hier der Test der  Kaffeekapseln in der DeLonghi Lattissima+


Kapseln von Cap' Mundo

Die Kapseln von Cap' Mundo wurden ebenfalls von mir getestet. Der Testbericht ist HIER zu finden auf meiner Seite www.kapsel-kaffee.net.

Kapseln von Douwe Egberts - L'OR

Die Kapseln von Cap' Mundo wurden ebenfalls von mir getestet. Der Testbericht ist HIER zu finden auf meiner Seite www.kapsel-kaffee.net


Cuida Té (Teekapseln für Nespresso)

Die Teekapseln für die Nespresso Maschine habe ich ebenfalls getestet. Der Testbericht ist auf der Seite kapsel-kaffee.net zu finden. HIER geht es direkt zum Test.



Kapseln nach dem Brühvorgang
links oben Nespresso; Mitte oben Bestespresso; rechts oben Zuiano Coffee;
rechts unten Caffe' Vergnano 1882; Mitte unten Gourmesso; rechts unten Ethical Coffee Company

links oben Nespresso; Mitte oben Bestespresso; rechts oben Zuiano Coffee;
rechts unten Caffe' Vergnano 1882; Mitte unten Gourmesso; rechts unten Ethical Coffee Company

v. links nach rechts: Zuiano, Caffe' Vergnano 1882, Ethical Coffee Company, Gourmesso
v. links nach rechts: Zuiano Coffee, Caffe' Vergnano 1882, Ethical Coffee Company, Gourmesso
links Caffe' Vergnano 1882, rechts Zuiano Coffee

Fazit

Preis-Leistungs-Sieger ist eindeutig Gourmesso. In Geschmack, Kompatibilität und Preis klarer Testsieger. Auf Platz zwei landen die Kapseln von Zuiano Coffee. Diese schmecken auch sehr gut und ausgewogen, sind jedoch ein wenig teurer, als die Kapseln von Gourmesso. Außerdem tröpfelt bei diesen der Kaffee manchmal nur aus der Maschine. Fast gleich sind hier die Kapseln von Bestespresso. Diese schneiden nur minimal schlechter ab, als die Kapseln von Zuiano Coffee. Platz Vier geht an die Caffe' Vergnano 1882 Kapseln (REWE). Der Fünfte Platz an den Espresso der Ethical Coffee Company. Dieser bleibt geschmacklich nämlich sehr stark hinter den Original-Kapseln. Dennoch ist und bleibt Geschmack eine subjektive Komponente! Letztendlich muss jeder für sich selber entscheiden, welcher Espresso im Einkaufswagen landet. Am besten ist immer selber testen und ausprobieren. Denn vielleicht schmeckt Ihnen ja am Ende doch das Original am Besten? 

Übersichtstabelle

MarkeAuswahl
(Sorten)
MaterialPreis (Packung)Preis (pro Tasse)
Ehtical Coffee Company4-7Maisstärke und Pflanzenfasern2,99€-3,29€ (10Stk)ca. 0,29€-0,33€
Gourmesso7Kunststoff2,40€-2,50€ (10Stk)ca. 0,24€-0,25€
Zuiano Coffee6Kunststoff2,99€ (10Stk)ca. 0,29€
Caffe' Vergnano 1882
5Kunststoff2,99€ (10Stk)ca. 0,29€
Pergusto5Kunststoff7,49€ (25Stk)ca. 0,29€
Coffeeduck (wiederbefüllbar)-Kunststoffca. 11€ (3 Stk)unterschiedlich je nach Espresso
Caffé Molinari4Kunststoff2,99 (10Stk)ca. 0,29

Insgesamt erfreulich ist allerdings, dass es immer mehr Alternativen zu Nespresso auf dem Markt gibt. Haben Sie auch bereits Erfahrungen mit Alternativen Kaffeekapseln gemacht? 

Besuchen Sie auch die Seite rund um Kaffeekapseln www.kapsel-kaffee.net

Kommentare:

  1. Hi Steffen, sehr guter Testbericht!

    Schön daß wir zu ähnlichen Ergebnissen gekommen sind, siehe http://blog.drude.org/artikel/vergleich-nespresso-vergnano-coffeeduck-kapseln-alternative-billig-nachfuellbar-test

    Viele Grüße
    Thorsten

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für diesen ausführlichen Testbericht. Da steckt eine Menge Arbeit drin, die ich hiermit gerne würdigen würde!

    DANKE.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Moechte mich den Danksagungen fuer den ausfuehrlichen Test anschliessen! Klasse und sehr hilfreich ... Ich denke, im Moment bleibe ich noch bei den Originalkapseln ;->
    (Wobei mich Zuiano neugierig macht.)

    Herzliche Gruesse
    Sabina

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir gerade den Testbericht für die Kapseln von "Ethical Coffee Company" durchgelesen. Ich hatte heute das Problem, dass eine Kapsel in meiner Nespresso Maschine eingeschmolzen ist. Ich selbst konnte sie nicht mehr entfernen. Von Nespresso wird auch keineGarantie bei der benutzung von Fremdkapseln übernommen. Ich muss das Gerät jetzt zur reperatur geben. Glücklicherweise wird die Reperatur aus Kulanz übernommen, da meine Nespresso erst zwei Wochen alt ist.
    Also vorsicht bei benutzung dieser Kapseln. Es muss zwar nicht passieren, aber es kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nespresso bzw. der Hersteller der Maschinen DARF mit der Garantie auf keinen Fall aussetzen. Das ist ein Gerücht, was Nespresso gerne in die Welt setzt...

      Löschen
    2. Das stimmt...wenn die Kapseln kompatibel sind, darf der Garantie Schutz nicht aufgehoben werden!
      Hier mehr Infos dazu
      http://www.kapsel-kaffee.net/garantieverlust-durch-billig-kapseln/

      Löschen
    3. Unsinn - die (ohnehin freiwillige) Herstellergarantie darf der Hersteller an beliebige Bedingungen knüpfen - oder er gibt einfach gar keine Garantie. Es gibt schlicht kein Gesetz, das einem Hersteller eine bestimmte Garantie-Ausgestaltung vorschreibt. Was ihr meint, ist die Gewährleistung des Händlers. Diese ist nur bei "unsachgemäßem Gebrauch" in Gefahr - und hier sind kompatible Kapseln eben nicht unsachgemäß.

      Löschen
  5. Die TestberichtseiteDonnerstag, 16 Mai, 2013

    Sehr interessant mit dem Einschmelzen. Haben Sie Bilder gemacht? Ich bin an solchen Stories sehr interessiert. Wie genau kam es dazu? Ich konnte derlei Erfahrungen bzw. Feststellungen noch nicht machen. Wenn Sie Lust haben können Sie dazu ja einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben und an mich senden.

    AntwortenLöschen
  6. Habe seit 2 Tagen eine Nespresso-Maschine und bin dankbar für Ihren ausführlichen Bericht. Da ich allerdings ein Wenigtrinker, aber absoluter Kaffee-Genießer bin, bleibe ich hiernach - zumindest vorerst - bei den Originalkapseln.

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben uns jetzt die Gourmesso-Kapseln zum Testen geholt. In Ihrem Bericht sind diese ja gut weggekommen. Gesten haben wir die erste Kapsel getestet und sind etwas irritiert. Man muss schon ganz schön viel mehr Kraft aufwenden, um den Deckel der Maschine zu schließen. Geht das auf Dauer gut? Hat jemand schon Erfahrung? Wir haben eine Citz and Milk und bisher den Eindruck, dass die Maschine wertig und stabil genug ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Citiz & Milk konnte ich die Kaffeekapseln von Gourmesso noch nicht testen. Hierzu kann ich demnach keine Informationen geben. Mit der Pixie und der Lattissima+ funktionieren die Kapseln aber hervorragend!

      Löschen
    2. Hat bei uns in einer DeLonghi Latissima überhaupt nicht funktioniert.Die Kapseln ließen sich nicht perforieren.

      Löschen
    3. Genauso erging es mir, die Kapsel, bedingt durch ihre Form - sie sind kürzer und haben hinten keinen konischen Abschluß - fallen einfach durch !
      Ich habe die Delongi/Nespressomasch. mit Milchaufschäumer. Ich bin soetwas von enttäuscht, denn ich habe eine Bestellung von E 68,-- aufgegeben.

      Löschen
    4. In meiner DeLonghi Latissima alles super. Hast du die Kapsel richtig eingelegt?

      Löschen
  8. Habe gerade die Gourmesso-Kapseln zum Testen bekommen. Erster Eindruck: ganz schön frech. Für €15.50 (€10 + €5.50 Versandkosten) habe ich 16 Kapseln bekommen. Nicht mal eine Beschreibung der Sorten lag bei, kein Katalog, nichts. In der Maestria lässt sich der Hebel nicht ganz schliessen, Durchlauf war ok. Geschmack: Trinke nur Fortissio Lungo, da kommnt keine der gelieferten Gourmesso Sorte ran. Werde mal weiter probieren. Gourmesso wird es jedenfalls nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich mag ja die kapseln von gourmesso. Woher hast du denn die komischen preise? Der versand kostet doch auf der Seite 4.90? Und für 10 € bekommst du da doch 4 packungen (=40 Kapseln) oder wo hast du bestellt? Mit meiner delonghi maschine klappt alles super, mein favorit: lungo arabica forte.

      Löschen
  9. Hallo, wie ist die Einschätzung zu dem aktuellen Groupon-Angebot https://www.groupon.de/deals/online-deal/caffecom/22869940

    danke im Voraus!
    Jürge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sehen aus wie die Kapseln von caffe molinari. Halte von dem Angebot nichts, da mindestens 100 Kapseln bestellt werden müssen. Da gibt es schon andere Alternativen für den gleichen Preis. Für 0,25euro sind schon viele Alternativen erhältlich. Wenn die Kapseln dann nicht schmecken oder doch nicht so gut kompatibel sind hat man 100 Kapseln für die Tonne. Also lieber andere Kapseln kaufen. Probierpaket oder so... Keine Kapseln sind so gut wie das Original! Schon gar nicht für den Preis

      Löschen
  10. Hallo, hat jemand die Kapseln schon einmal getestet bei Maschinen, die die Kapseln automatisch einziehen? Ich habe es probiert. Da sollte man äüßert vorsichtig sein, zumindest bei der Marke Ethical Coffee Company, die bleiben nämlich im Einzug stecken. Das kann unter Umständen teuer werden, falls eine Reparatur notwendig wird.

    AntwortenLöschen
  11. Habe heute die Kapseln von Gourmesso probiert.Ließen sich in einer
    DeLonghi Latissima nicht perforieren.
    D.F.J

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Kapseln auch in der Latissima ausprobiert. Bei mir ließen sich die Kapseln ganz normal perforieren. Woran das bei Ihnen liegt weiß ich nicht

      Löschen
  12. Danke für die tollen Infos.
    Robbi

    AntwortenLöschen
  13. Kapselmaschinen.net RedaktionMittwoch, 31 Juli, 2013

    Gute Infos, wir haben auch einen ähnlichen Test veröffentlicht. Viele Grüße KM

    AntwortenLöschen
  14. Kapselmaschinen.net RedaktionMittwoch, 31 Juli, 2013

    Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Habe die Kapseln von Caffe Vergnano Lungo Intenso probiert. Es tröpfelt nur so vor sich hin. Keine Crema und der Kaffee schmeckt wässrig. Ich bleibe beim Original.

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe auch die beiden Lungo Varianten von Gourmesso getestet und finde, dass sie geschmacklich nicht mal ansatzweise an die Originale heran reichen. Beide Lungos schmecken meiner Meinung nach sehr wässrig. Frisch im Glas fällt mir sofort auf, dass der Kaffee im Glas wie absackt, unten ist es dunkel und nach oben hin sehr wässrig klar. Das ist bei den Nespressos nicht der Fall. Ich bleibe vorerst beim Original, die zehn Cent sind es mir Wert.

    AntwortenLöschen
  17. Habe heute die Kapseln von Senseo getestet... super... fast wie das Original. Alle anderen Hersteller kannst Du vergessen.
    Probiert es selbst aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haben die Senseo-Kapseln in die Nespresso-Maschine gepasst?Bin auf der Suche nach Alternativen.

      Löschen
  18. nunja.. ich besitze ebenfalls eine nespresso und habe mittlerweile einige kapseln probiert.. ist ja auch immer ne frage des geschmacks ... ich finde die kapseln von vergnano 1882 sehr lecker .. und der preis ist einfach...top
    lg

    AntwortenLöschen
  19. In meiner Sicht kommen die zuiano kapseln zu schlecht weg in dem Test. Das sind für mich ganz klar die Qualitätssieger und absolut auf Augenhöhe mit Nrspresso! Ausprobieren lohnt sich!

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Kaffee Community,
    ich habe viele Kapseln ausprobiert, weil mir nespresso zu teuer ist und ich schließe mich in vielen punkten dem blogbetreiber hier an. Die kapseln von gourmesso waren für mich die ersten, die eine echte alternative geboten haben, immer hin 12 cent weniger pro kapsel. zuiano geht (etwas dünn), aber da spare ich ja kaum, dann kann ich auch direkt beim original bleiben. auch die neuen alternativen (wie senseo oder so) haben einen zu kleinen spareffekt für mich.
    am ende muss jeder selbst entscheiden was er will, oder?

    grüsse, theodor.

    AntwortenLöschen
  21. Seit ein paar Tagen gibt es bei Lidl die Eigenmarke Ballarom als Alternative zum Preis von € 1,99.
    Für meinem Geschmack typischer Ristretto und Classico Geschmack mit einer recht ordentlichen Crema.
    Passen im übrigen perfekt in die Nespressomaschine und fallen auch heraus und nicht wie einige, die man mit den Fingern rausporkeln muss.
    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  22. zuiano = enttäuschend.
    aufgrund diverser seiten im netz hab ich die zuiano kapseln getestet und bin extrem enttäuscht: anfangs läuft der kaffee noch schön und tröpfelt dann schnell nur noch. die "grosse tasse" wird nichtmal bewältigt. mit dem original absolut nicht zu vergleichen.

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe die Kapseln von Lidl, die aus dem Media Markt und die Kapseln von Senso (gab's in der Metro) getestet. Fazit: Keine konnte mich überzeugen. Ich bleibe beim Original. Außerdem ist der Preisunterschied nicht besonders groß. Und wegen ein paar Cent weniger trinke ich keine Plörre...

    AntwortenLöschen
  24. Ich habe den Kaffee/die Kapseln von Gourmesso getestet. Schon beim Brühvorgang fällt der Kunststoff-Geruch unangenehm auf ! Und der Geschmack nach Kunststoff im Espresso und Cappu ist absolut grauenvoll !! Jedem Kaffeegenießer kann ich hiervon nur abraten !!!

    AntwortenLöschen
  25. Für die viele Mühe dieser Testreihe möchte ich einfach nur DANKE sagen, was jeder daraus macht, ist ja seine Sache. Die Leistung ist aber in jedem Fall anerkennenswert!

    AntwortenLöschen
  26. Hallo. Auch von mir Respekt vor der Arbeit des Vergleichstestes. Aber, diese Preisfeilscherei ist doch lächerlich. Ich kaufe mir keine Nespresso, wenn ich mir die Kapseln nicht leisten kann, oder? Da bleibe ich dann beim Automat. Ich habe mir eine Nespresso Citiz gekauft undf habe sowohl die Gourmesso als auch die neuen Senseo Kapseln probiert. Durchlauf bei Senseo immer langsam, die kapsel ist auch kleiner. Gourmesso kommt bei mir geschmacklich nicht an das Original heran. Insofern keine Experimente mehr, bleibe bei Nespresso. Aber demnächst können ja alle die neue Aldi EXpressi kaufen und die Alsikapseln testen. Die Preise werden den Markt aufwirbeln.

    AntwortenLöschen
  27. Hallo zusammen,

    hat jemand schon Kapseln mit Milchpulver für das Nespressosystem gesehen?

    Gruss vom Bruce

    AntwortenLöschen
  28. fruechtchen67@gmx.deMittwoch, 20 November, 2013

    auch Hallo zusammen

    ich habe kürzlich eine ... schon etwas ältere, aber wenig genutzte Nesspresso FNA 1 ZD geschenkt bekommen und bei den Originalkapseln bin ich bei der Sorte Ristretto hängen geblieben.

    Meine Frage :

    gibt es von den alternativen bzw. kompatibelen Kaspelanbietern (Gourmesso,- Zuiano, Bestespresso etc ... etc... oder wie die Hersteller alle heißen ...
    kapseln die kompatibel für meine FNA 1 wären ? ? ?
    Welchen Anbieter könnte ich alternativ nutzen ! ! !

    Wenn jemand einen Rat oder eine Antwort hat ... kann auch an folgende
    e-mail adresse mailen : fruechtchen67@gmx.de

    vielen Dank & liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  29. Vorsicht mit Fremdkapseln!
    Ich habe seit ein paar Wochen Bellarom-Kapseln (Lidl) in meiner DeLonghi-Lattissima EN680.M probiert. Auffällig ist bereits, dass man den Hebel zum Einlegen der Kapseln wesentlich fester drücken muss, als dies bei den Original-Nespresso-Kapseln der Fall ist. Jetzt, nach ca. 30 Bellarom-Kapseln, fangen die Probleme an: das heiße Wasser läuft beim Brühen teilweise an den Kapseln vorbei und in den Kapselauffangbehälter. Kaffee kann man das , was in die Tasse gelangt, nicht nennen. Es ist eine hellbraune, dünne, durchsichtige Plörre.
    Probehalber habe ich es dann wieder mit einer Original-Kapsel versucht und musste feststellen, dass die Verschluss-Alufolie nicht mehr durchstochen wird. Auch die drei Durchstiche am hinteren Kapselende sind unvollständig. Folge: auch hier läuft das Wasser an der Kapsel vorbei.
    Nach Ausbau der Brüheinheit musste ich feststellen, dass die kleinen Messerchen, die das hintere Kapselende einstechen, stark nach hinten gebogen waren. Leider gelang es mir nicht, die Messer wieder so nach vorne zu biegen, dass die Maschine wieder einwandfrei funktioniert.
    Ein Vergleich der Bellarom-Kapseln mit den Nespresso-Kapseln zeigt, dass das hintere Kapselende bei Bellarom nicht aus Alu, sondern aus Plastik besteht und offenbar auch gar nicht dazu vorgesehen ist, durchstochen zu werden, es sind nämlich bereits Löcher drin. Bei Einlegen der Kapseln drücken die Messerchen dann gegen das harte Plastik und verbiegen sich. Daher wohl auch der höhere Kraftaufwand.
    Jetzt werde ich die gesamte Brüheinheit austauschen müssen, Kostenpunkt ca. 45 Euro bei Selbsteinbau.
    Mein Fazit:
    Fremdkapseln lohnen sich nicht wirklich, und die Behauptung, sie würden in die Nespresso-Maschine passen, ist zwar vordergründig richtig, schließt aber offenbar nicht ein, dass man sich auf Dauer das Gerät damit beschädigen kann.
    Es mag sein, dass es Kapseln gibt, die sich wie die Original-Nespressokapseln verhalten und die Maschine nicht beschädigen. Aber meine Maschine ist mir für weitere Experimente zu schade. Dann gebe ich lieber ein paar Cent pro Kapsel mehr aus, und - nebenbei gesagt - schmeckt (mir) der Original-Nespresso auch deutlich besser.

    AntwortenLöschen
  30. Vielen Dank für den ausführlichen Test der verschiedenen Kapselalternativen. Wenn ich das korrekt herausgelesen habe schafft es aber keine der Alternativen geschmacklich mit den Nespresso-Kapseln gleichzuziehen!?

    Und dazu kommt eben noch die Problematik, dass es noch keine Langzeittests von den Nachbauten gibt. Was also bei den Tests noch gut funktioniert, kann auf Dauer durchaus zu Problemen führen - wie auch einige Kommentare hier zeigen.

    Insbesondere die Eigenschaft dass man mehr Kraft beim Schließen ausüben muss, kommt mir schon nicht so geheuer vor. Darum würde ich generell nur auf Alternativen zurückgreifen welche vom Kapselmaterial ähnlich oder gleich sind. Die Bestpresso-Kapseln scheinen hier noch am ähnlichsten zu sein, weil die Teile die perforiert werden auch aus Alu sind.

    Aber diese scheinen geschmacklich ja auch nicht so wirklich dem Original nahe zu kommen, da relativieren sich die Einsparungen, zumindest für mich , schon wieder.

    AntwortenLöschen
  31. Ich habe die neuen Lidl-Kapseln an meiner DeLonghi Nespressomaschine probiert und bin nicht begeistert. Der Hebel der Maschine lässt sich nur sehr schwer zudrücken und macht ein hässliches Klacken, kein Vergleich mit den Originalkapseln, bei denen der Hebel butterweich zugeht. Auch der Geschmack lässt sehr zu wünschen übrig. Ich werde die restlichen Kapseln wegwerfen, weil ich mir nicht meine Maschine kaputtmachen lasse. Ausserdem ist das Leben zu kurz, um schlechten Kaffee zu trinken

    AntwortenLöschen
  32. Ich bin seit März Gourmesso Kundin und bleibe auch dabei. Inzwischen sind die bei 15 Sorten, der Service ist super (viel unkomplizierter als Nespressos), der Kaffee schmeckt und wenn ich es hochrechne, habe in inzwoischen bestimmt rund 120 € gespart.

    AntwortenLöschen
  33. Wow. Erstmal: Danke für den wirklich ausführlichen Testbericht. Ich kann mir vorstellen wie lange das gedauert hat. Ich finde du bist immer sehr objektiv geblieben. Gratulation. Die Meinungen hingegen sind so verschieden wie Geschmäcker halt auch sind. Die Namen der beiden Anbieter "Zuiano" und "Gourmesso" sind besonders oft gefallen. Ich habe mir eine kleine Auswahl beider Angebote bestellt und getestet um mir selbst ein Bild zu machen.
    Letzendlich habe ich mir für letzteren Anbieter, Gourmesso, entschieden da mir der Kaffee ausserordentlich gut schmeckt. Mit meiner Pixie Maschine gabs absolut kein Problem. Nichts von wässerigem Kaffee! Der Espresso hatte sogar eine wunderbare Crema!

    AntwortenLöschen
  34. Hallo,
    Respekt, wahnsinns Arbeit, guter Test. Meine Schwiegereltern haben so eine Nespresso Maschine und ich muß sagen teilweise stellts mir die Nackenhaare auf, bei dem was rauskommt. Die Espresso Kapseln der Ethical Coffee Company, hatten Sie am Anfang nachdem die Original Kapeseln aufgebraucht waren. Ich habs mir verkniffen nach einem weiteren Espresso zu fragen, bitte keinen mehr. Zur Zeit haben Sie die Kapseln aus dem Rewe Markt,Espresso Kapseln von Caffe' Vergnano 1882, sind wohl besser aber noch weit vom Original entfernt.
    Heute haben Sie mir erzählt, Sie haben eine neue Marke gefunden im Teegut, Cafe-Royal. Ich bin mal die Tage darauf gespannt wie der schmeckt, ob ich noch einen verlange. Hat den evtl. schon jemand probiert?

    ma

    AntwortenLöschen
  35. Lieber Tester,
    vielen Dank für diese ausführliche Unterstützung. Tolle Arbeit mit tollen Ergebnissen
    LG

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,
    vielen Dank für die Informationen.

    AntwortenLöschen
  37. hallo. Kann mir jemand sagen: welche Firma produziert Milchkapseln für Nespresso Maschine??? Email: elbergm@yahoo.de
    Vielen Dank im Voraus

    AntwortenLöschen
  38. Sehr schöner Bericht. Auf meinem Blog verlose ich 4 Packungen Kaffeekapseln von Gourmesso. Vielleicht hast du ja lust mal vorbeizuschauen. LG caro
    http://caros-testblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  39. Schöner Bericht! Auch wir sind immer wieder auf der Suche nach einer Alternative zu den originalen Kapseln. Leider schmecken wir schon einen großen Unterschied zu den "billig"-Kapseln. Haben nun neulich die Kapseln von http://www.goppion.de ausprobiert. Preislich zwar ähnlich wie Nespresso, aber die Kapseln sind umweltfreundlicher da keine ALu Kapseln und der Geschmack ist auch total lecker italienisch!

    AntwortenLöschen
  40. Ist ja mittlerweile extrem, wie viele Anbieter es von Kaffeekapseln für das Nespresso System gibt. Waren es vor einem Jahr noch ein paar wenige Firmen, sind es heute hunderte.
    Gruss

    AntwortenLöschen
  41. Bis auf die kompostierbaren sind die Fremdanbieterkapseln doch nicht umweltfreundlich, Plastik ist nicht besonders recycelfaehig. Und alle sind noch mal dick eingepackt. Alu kann man unendlich oft einschmelzen - wenns in der richtigen Tonne landet (gruener Punkt).Ich moechte dran glauben, dass es raussortiert wird. Uebrigens habe ich mir eine Nespresso gekauft, weil mir der Originalkaffee schmeckt. Wenn schon, denn schon, da bleibe ich jetzt dabei. Trotzdem danke fuer die Muehe. Die Ergebnisse geben ja zu denken.

    AntwortenLöschen
  42. Milchkapseln ergeben doch erst die richtige Verschwendung des eigenen Geldes. Kauf Dir doch eine Packung Milch und einmal im Leben einen guten Aufschaeumer ...

    AntwortenLöschen
  43. Kann mir jemand sagen, ob es einen "guten" Anbieter für Kakao-Kapseln gibt der mit der Nespresso DeLonghi kompatibel ist?
    Danke schon mal für die Antworten :)

    AntwortenLöschen
  44. Ich habe meine Nespresso dank der letzten Nespresso-Aktion seit reichlich 1 Woche, bin leidenschaftliche Latte-Macciato-Trinkerin, und wollte das auch im Büro haben. Ich habe die netto cafet royal probiert. Da bekomme ich sogar einen Lungo ohne Magenkrämpfe herunter. Und Latte geht sowieso damit. Lidl und Zuiano ist dagegen gar nicht mein Fall. Als Latte OK, aber Lungo war mir zu bitter.

    AntwortenLöschen
  45. korrektur: Die Kapseln beim netto heißen nur cafet ohne Royal. Konnte nicht nachschauen, liegen auf Arbeit. Sorry.

    AntwortenLöschen
  46. bei den paar cent unterschied bleib ich lieber beim original und der schmeckt! nespresso - what else?!

    AntwortenLöschen
  47. hi, danke für den test. ich habe eine zeit lang immer die kapseln von ehtical coffee company gekauft, da sie kompostierbar sind. leider verhaken sich die kapseln gerne mal in der maschine. auch so, dass man sie ohne hilfe nichtmehr rausbekommt. ich habe gelesen, dass sie weiterentwickelt wurden. hat jemand damit erfahrung?

    AntwortenLöschen
  48. Habe heute die Gourmesso aufgrund einer Empfehlung aus dem Freundeskreis probiert. Der Geschmack konnte mich allerdings nicht überzeugen, der Kaffee hatte eine leichten Plastikgeschmack. Der angebliche Crema würde ich als Schaum bezeichnen. Das Origninal ist deutlich besser. Wer nach einer wirkliche geschmacklichen und preislichen Alternative zu Nespresso sucht, sollte zu einer Siebträgermaschine greifen, dagegen schaut auch Nespresso schwach aus.

    AntwortenLöschen
  49. Ich kaufe immer bei kaffekapslen.de
    Da kann ich günstige Kaffeekapseln für meine Nespresso Maschine kaufen.
    Meine Freundin ist aber nicht so der Nespresso-Typ und trinkt viel lieber Dolce Gusto. Ich muss sagen, manche Geschmacksvariationen von Dolce Gusto finde ich mittlerweile auch ganz gut. Super dann, dass ich dann auch Dolce Gusto günstig da einkaufen kann.
    Die Nespresso Marken die kaffekapslen anbietet kann ich nicht im Supermarkt kaufen. Am Anfang war ich deshalb eher skeptisch, aber bin total zufrieden mit den Geschmäckern. Was die Crema angeht, können diese günstigen Kaffeekapseln locker mithalten.
    https://www.kaffekapslen.de/nespresso-kapseln.html

    AntwortenLöschen
  50. Sie können wiederaufladbare Kaffeekapseln für Nespresso und Dolce Gusto auf http://www.ecokapseln.de finden
    Die Nespresso Kapsel kann mindestens 30 Mal wieder gefüllt werden.
    Die Dolce Gusto Kapsel kann mindestens 50 Mal wieder gefüllt werden.
    Frei von Bisphenol A, 100% recycelbar

    AntwortenLöschen
  51. Wow danke für den tollen test

    AntwortenLöschen
  52. Ich habe alle möglichen alternativen Nespresso kapseln aus probiert doch bis jetzt geschmacklich ist Nespresso nicht zu Topen. Aber auch die große Sorten-Vielfalt finde ich unschlagbar.

    AntwortenLöschen
  53. Habe endlich etwas gefunden was genauso gut schmeckt wir die Originalen und deutlich preiswerter ist!

    http://www.meinpad.de/kaffeekapseln/caffe-tiziano-bonini-nespresso.html

    Der Kaffee ist aus Italien, schmeckt wirklich super und ist Preiswert! ich kaufe ihn immer dort, wird schon am nächsten Tag geliefert. TOP!
    habe lange gesucht, die Originalen kann sich ja keiner mehr leisten und die ganzen anderen schmeckten nicht - als Tipp für jeden, Bonini-Kapseln sind echt gut.

    AntwortenLöschen