Esprimo-Kapseln im Geschmackstest

Die Kapseln der Ehical Coffee Company (u.a. Esprimo) kosten von 2,99€ bis 3,30€/10 Stück. Die Kapseln sind biologisch abbaubar und bestehen nicht aus Aluminium. Auch der Verschluss besteht nicht aus Aluminium. Wie schmeckt dieser Espresso? Kann dieser Kaffee überhaupt schmecken? Wie ist das mit dem Aroma? Dieses werde ich in der nächsten Zeit testen. Ich teste insgesamt fünf Sorten von Esprimo. Den Anfang macht die Sorte N°1


Die Kapseln in der Nespresso Maschine:


Esprimo N°1
Die Sorte Esprimo N°1 wird auf der Packung angegeben mit Vollmundig & Kräftig
Aroma: 5 von 6 ; Körper: 5 von 6; Intensität: 5 von 6 ; Röstung: 5 von 6
Dieses verspricht zumindest laut Packung eine starke Sorte. Auch die Beschriftung "Servieren als: Ristretto" auf der Packung lässt einen starken ausgewogenen Espresso erwarten. Doch die Enttäuschung ist groß. Der Espresso schmeckt schwach, teilweise wässrig. Es fehlt insgesamt an Intensität. Auch im Nachgang ist dieser Espresso eher schwach. Ich war von der Sorte sehr enttäuscht. Vergleichbar ist diese Sorte maximal mit einer Intensität von 3 von den Original Nespresso Kapseln. Schade!

Die nächste Sorte Esprimo N°2 demnächst an dieser Stelle

Für weitere Alternativen zu Nespresso Kapseln siehe HIER.

Kommentare:

  1. Hi
    Bin vom Geschmack bisher auch nicht ganz so begeistert. Kann leider dem Test der hier durchgeführt wurde nicht zustimmen. Der Kaffee schmeckt nicht so toll wie Nespresso und die Crema ist ein Witz, das ist keine Crema sondern eine Art Ölfilm mit Luftbläschen. :-( Achja - wir haben zu Hause noch die Maschine von Aldi/Hofer mit den Martello Kapseln und diese sind DEUTLICH besser als Gourmesso. Das ist traurig, denn die Hofer Kapseln sind nochmal günstiger und kosten nur 20 Cent.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum der Kommentar jetzt hier gelandet ist ist mir absolut unklar, was macht denn eure Webseite??? Habe bei den Gourmesso Kapseln gepostet!

      Löschen